Der Chor CHORIANDOLI

derzeit ca. 30 + SängerInnen

Unter der Leitung von Sabine Federspieler haben wir seit November 2009 mehrere Konzerte vor allem in Wien sehr erfolgreich gestaltet: von besinnlichen, atmosphärisch dichten Adventkonzerten in wunderschönen Kirchen bis zu beschwingten, heiteren und originellen Sommerkonzerten. Unser Publikum liebt unsere Begeisterungsfähigkeit und die abwechslungsreichen Programmgestaltungen.
CHORIANDOLI bedeutet Konfetti! Wir sind eine bunte, lebhafte, facettenreiche Mischung in jeder Hinsicht.

Besondere Kooperationen: 2013 Faure Requiem mit dem Südtiroler Chor Ars Vivendi mit Südtirolreise 2013 und im Herbst 2016 Teilnahme am Projekt "Seid umschlungen Millionen" mit der 9. Sinfonie von Beethoven und 400 Sängerinnen verschiedener Chöre Wien und NÖ unter Jutaka Sado in St.Pölten.

 

Gewünschte Voraussetzungen:

  • Basale bis gute musikalische Grundkenntnisse

  • Gewisse Vertrautheit mit Deiner Stimme bis guter sängerischer Vorbildung

  • Experimentierfreudigkeit und Offenheit

Probentag:

Montag ab 19.00-21.30
Ort : 1150 Wien, Sperrgasse 8-10, ebenerdig im Innenhof (Nähe Westbahnhof)
Ein Probenbeitrag wird eingehoben.

Wir formen den Klang und er formt uns! Lass es uns gemeinsam tun!

Chorleitung:

Mag. Sabine Federspieler: Musik -und Bewegungserzieherin, Chorleiterin, vielseitige Musikerin. federspieler.at

„Chorsingen eröffnet uns eine wunderbare Chance, vermittels einer regelmäßigen Schulung Gehirne und Herzen miteinander zu vernetzen, Ausdruckskraft und Freude in einem künstlerischen Rahmen in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten zu stärken und zu erleben mit genau dem Instrument, das uns allen von Geburt an in die Wiege gelegt wurde….“

Alle näheren Infos unter:
0699 11 68 65 91

Lebendigkeit vor Perfektion!

Mit Freude blicke ich auf alles, was war, jetzt grad entsteht und noch wird! Für mich hat die individuelle Ausdruckskraft jedes Menschen in der Gemeinschaft eine große Kraft und Wirksamkeit! Singen ist Nahrung für die Seele, erfüllt innere Räume und klingt dort noch lange nach! 

In diesem Sinne danke…!